In letzter Zeit (also im November 2018) gab es vermehrt Störungen im unitymedia Netz (Internet). Die Kommunikation und der Kundenservice bzgl. dieser Störungen hat mich dazu bewogen ernsthaft nach einer Alternative zu suchen. Gefunden habe ich sie tatsächlich in Form eines Telekom Vertrages über check24.

Mit diversen Gutschriften und Cash-Backs war das Angebot erst einmal unschlagbar und was soll schon passieren. Mal dem rosa Giganten eine Chance geben. Anfänglich war ich vom Kundenservice der Telekom echt positiv überrascht und angetan… mittlerweile ist etwas Ernüchterung eingetreten. Aber der Reihe nach:

14. November 2018

Über check24 habe ich an diesem Tag den Telekom Vertrag abgeschlossen:

  • Magenta Zuhause M mit Magenta TV
  • theoretisch mit 50 MBit/s max. Download

Die Verfügbarkeitsprüfung war erfolgreich. Mit dem Hinweis nach Abschluss, dass “nur” 25 MBit/s verfügbar ist und die Nachfrage, ob der Auftrag unter diesen Bedingungen dennoch ausgeführt werden soll.

01. Dezember 2018

Eine SMS von der Teleko: der persönliche Ansprechpartner für den Wechsel zur Telekom stellt sich vor. Wow… Kundenorientierung und KundenService.

14. Dezember 2018

Bestätigung Zusendung des unterschriebenen Anbieterwechselformulars.

17. Dezember 2018

Info von der Telekom: voraussichtliche Einrichtung am 31. Januar 2019. Also übergangslos zur Kündigung bei unitymedia

02. Januar 2019

E-Mail von der Telekom: Verschiebung des Termins auf den 12. Februar 2019

14. Januar 2019

Unitymedia informiert mich per E-Mail über eine erneute Verschiebung auf den 19. Februar 2019.

15. Januar 2019

Auch die Telekom benachrichtigt mich per SMS über die erneute Verschiebung auf den 19. Februar 2019 aus technischen Gründen.

07. Februar 2019

Erneut informiert mich mein “alter” Anbieter unitymedia über eine erneute Verschiebung auf den 12. März 2019. Auf Nachfrage bei der Telekom heisst es: dies sei richtig, da mein Wunschtarif derzeit am Standort nicht möglich ist.

20. Februar 2019

… Unitymedia informiert mich erneut, dass der Termin sich auf den 25. März 2019 verschiebt. Wieso informiert mich die Telekom eigentlich nicht proaktiv?

21. Februar 2019

Gleich zwei SMS von der Telekom: Termin verschiebt sich auf den 25. März zwischen 8:00 – 13:00 Uhr. Wow… schon mit Uhrzeit, dann wird es ja wohl tatsächlich was. Ein paar Minuten Später: Es seien Baumaßnahmen bei mir gelant, wann die abgeschlossen seien könnte man mir nicht sagen. Daher wurde eine erneute Terminverschiebung veranlasst.

12. März 2019

Ich frage mal bei der Telekom nach… ob es bei dem 25. März doch bleibt. Man warte derzeit immer noch auf die Rückmeldung von der Technik.

13. März 2019

Die Technik habe immer noch keinen festen Termin… spätestens morgen müsse eine neue Terminverschiebung eingeleitet werden, um eine Abschaltung zu verhindern. Läuft… Auftrag erteilt am 14. November 2018, positive Verfügbarkeitsprüfung. Vier Monate später bzw. Zeit die Voraussetzungen zu schaffen scheinen nicht ausreichend zu sein.

Vielleicht doch bei unitymedia bleiben… eine gute und überlegenswerte Alternative.

14. März 2019

Eine E-Mail von der Telekom mit einem angehängten Schreiben:

wir freuen uns sehr, dass Sie sich für die Telekom und für MagentaZuhause M mit TV entschieden haben.
Bitte haben Sie noch etwas Geduld. Unsere technische Prüfung steht noch aus.
Im Moment prüfen wir, ob und ab wann wir die gewünschten Leistungen technisch bereitstellen können.
Sobald wir mehr dazu wissen, informieren wir Sie mit einer Auftragsbestätigung über den genauen Bereitstellungstermin.

18. März 2019

Nachricht per E-Mail von unitymedia. mein neuer Anbieter habe sie über eine Veränderung des Termins zum Anbieterwechsel informiert: 24. April 2019

Wieso bekomme ich solche Infos nicht von der Telekom, sondern nur von unitymedia? Von Auftragserteilung (ja, noch keine Annahme seitens der Telekom) bis zum neuen Termin: über 5 Monate!

22. März 2019

Ein etwas verstörender Anruf von der Telekom Hotline (0800…): ‘Sie möchten den Anbieter wechseln? Zu wem denn?’ Ich: ‘Eigentlich zu Ihnen, also zur Telekom.’ ‘Achso, sind Sie denn bei uns schon im System geführt?’ Ich: ‘Sollte ich eigentlich, eine Kundennummer habe ich zumindest schon.’ Nach Angabe der Kundennummer und kurzem Schweigen auf der anderen Seite: ‘Okay, wir kümmern uns dann mal.’

Äh… das wäre nicht schlecht. Danke!

26. März 2019

Eine E-Mail der Telekom:

Einen endgültigen Termin können wir Ihnen heute noch nicht nennen.
Derzeit prüfen wir, ob und wann wir Ihnen das gewünschte Produkt bereitstellen können. Zum Hintergrund:
Wir statten Ihren Anschlussbereich mit einem Leitungsnetz modernster Technik aus. Dazu sprechen
wir uns mit Stromversorgern oder anderen Anbietern ab, um die Genehmigung für notwendige Tiefbauarbeiten
zu erhalten. Gemeinsam verlegen wir dann alle benötigten Kabel auf einmal – und minimieren so die
Baumaßnahmen direkt in Ihrer Nähe.


Alle Details erfahren Sie mit der Auftragsbestätigung.
Im Moment gehen wir davon aus, dass wir Ihren Auftrag am 07.05.2019 ausführen werden. Den endgültigen
Termin teilen wir Ihnen noch mit einer separaten Auftragsbestätigung mit.

11. April 2019

E-Mail von unitymedia… mein neuer Anbieter hat unitymedia einen neuen Termin mitgeteilt: 10. Mai 2019

02. Mai 2019

Es klingelt bei uns, ein Telekom Techniker steht vor der Tür, ohne Vorabinformation. Er sucht den Verteilerkasten im Keller… und draußen steht ein kleiner Bagger. Danach nichts mehr vom Telekom Techniker gesehen oder gehört…

02. Mai 2019… etwas später…

E-Mail von unitymedia.. neuer Termin lt. TELEKOM soll nun der 21. Mai sein…

08. Mai 2019

Erneut eine E-Mail von unitymedia…. die Telekom kommuniziert ja nicht:

es tut mir leid – Ihr neuer Anbieter hat uns den Termin zum Anbieterwechsel mit gleichzeitiger Kündigung auf den 06.06.2019 geändert. Damit Sie nicht ohne Anschluss dastehen, schalten wir diesen nicht – wie mitgeteilt – am 21.05.20169 ab, sondern erst am 06.06.2019. Ihren Anschluss stellen wir bis zu diesem Termin in Rechnung. Sofern Sie eine Abschaltung zum ursprünglichen Termin wünschen, informieren Sie uns bitte kurzfristig. Vielen Dank! Freundliche Grüße

Vertrag am 14. November 2018 abgeschlossen, Wechsel zum 01. Februar 2019… mittlerweile also fast 7 Monate!

stay tuned…

Kein Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *